Tauschschaf

Tauschschaf

SuperDrecksKëscht – SDK Akademie

Beschreiwung:

"Die Kreislaufwirtschaft ist ein zukunftsorientiertes Wirtschaftsmodell. Das Prinzip der Kreislaufwirtschaft besteht darin, Ressourcen so lange wie möglich im Kreislauf zu behalten und somit ihren allgemeinen Bedarf zu minimieren. Ein wichtiger Aspekt dieses Models ist u.a. die Verlängerung der Nutzungsdauer von Produkten. Anstatt also gebrauchte Gegenstände in noch gutem Zustand zu entsorgen, können diese beispielsweise an interessierte Personen weitergegeben werden.

Dies ist der Ansatz des Projektes Tauschschaf. Es sollen konkrete Handlungsalternativen für Individuen im Sinne der Kreislaufwirtschaft dargestellt werden. Auf praktische Art und Weise setzen die SchülerInnen sich mit alternativen Handlungsmustern zur Ressourcenschonung auseinander. Durch die Entwicklung, Planung und Umsetzung eines Tauschschaf in ihrer Schule, binden die SchülerInnen die Schulgemeinschaft in ihr Projekt mit ein.

Nachdem die Rahmenbedingungen für das Projekt gemeinsam erarbeitet wurden, leiten die Klassen den Tauschschaf autonom mithilfe einer Lehrkraft. Die SDK Akademie steht für Rückfragen weiterhin zur Verfügung. "

Léierziler: Die TeilnehmerInnen erhalten einen Einblick in die Grundprinzipien der Kreislaufwirtschaft, entwickeln ein Verständnis für die Bedeutung des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen und lernen eine nachhaltige Handlungsalternative für gegenwertige Konsummuster kennen
Kompetenzen: Kommunikatioun/Communication, Kritescht Denken/Esprit critique, Problemléisung/Résolution de problème, Sozial Bewossstsinn/Conscience sociale

Sustainable development goals:

12. Responsible consumption and production

Schlësselinformatiounen

Thematik: Finanziell a wirtschaftlech Allgemengbildung, Nohaltegkeet

Typ vun der Aktivitéit: Workshop

Regimm: Secondaire Classique, Secondaire Général

Klass: 7, 6, 5

Sprooch: Luxembourgeois, Allemand, Français, Anglais

Periodicitéit: 3x2 Stunden

Plaz: Bei Iech an der Schoul

Kontakt

Website: www.sdk-akademie.lu

E-mail: +352 488 216 400

Telefon:

Adress: Z.I. Piret L-7737 Colmar-Berg

L-7737 Colmar-Berg

Luxembourg